"

Mittwoch, 10. Dezember 2014

Burda Hose 11/2012 #111

Toolfoto
Zum Weglaufen finde ich meine Fotos eigentlich immer.


Aber es nützt ja nichts weil ich zeigen möchte was ich genäht habe.

Die letzte Zeit habe ich mit Hosenschnitten verbracht und mir nun auch zwei Hosen fertig genäht.
Nun sitze ich hier gerade vor dem PC und überlege was ich mir für eine Jacke zu meinen Hosen nähen könnte und mache Fotobearbeitung.
Und weil heute Mittwoch,  MeMadeMittwoch !  ist, denke ich  mir ich könnte ja bei der Gelegenheit eine meiner Hosen zeigen. Diese Hose nach dem Schnitt #111 aus dem Burda Heft 11/2012 trug ich heute zur Arbeit - allerdings mit  einem wärmeren Sweater dazu und auch mit anderen Schuhen.



Den Reißverschluss habe ich diesesmal nicht wie sonst nahtverdeckt an die Seite gesetzt, sondern vorne in die Mitte. Verdeckt zwar, aber ohne Über- und Untertritt oben am Bündchen. Weil ich so faul bin und keine Lust hatte auf Knopflöcher und/oder Haken und Ösen habe ich den verdeckten Reißer einfach bis Oberkante Bündchen genäht.



Wie bereits erwähnt habe ich zwei Hosen mit verschiedenen Silhouetten genäht. Diese hier und noch eine mit weiterem Bein...


... und ich überlege jetzt gerade welche Jacke mir gut dazu gefallen würde.
Nach einigem Suchen bin ich bei der Burda Jacke 4/2014 #102 hängengeblieben und ich habe sie mir mal virtuell übergezogen.  Gefällt mir wohl der Schnitt! :-)



Wer hätte das gedacht, dass ich heute noch zum MMM posten würde? Ich selbst jedenfalls nicht, verlinke mich nun aber doch mal.