"

Montag, 1. Oktober 2012

SWAP Zwischenstandsbericht 1. Oktober


Wie die Zeit vergeht... heute ist schon der Termin für den ersten SWAP-Post!
Bisher habe ich lediglich einen schwarzen Rock genäht. (In Kürze mach ich dazu einen Extra-Post.)


... aber ich habe mir viiiele Gedanken gemacht upd überlegt wie ich meine Kollektion gestalten möchte.
Auf Pinterest habe ich unter anderem ein Board zum SWAP-Thema erstellt. Träumen ist ja immer erlaubt -> clicks ... :)

Zurück in die Realität: Meine SWAP-Farben sollen die dieser Seide hier sein, und alle Stoffe die ich für die Kollektion wähle, sollen mit diesem Ausgangstoff harmonieren.


Also habe ich die Seide immer dabei, für den Fall dass  ich zufällig - und womöglich auch noch in Kauflaune, was sehr gefährlich sein kann - an einem Stoffgeschäft vorbeikomme.
Und was soll ich sagen? Man gut so!
Ich war im Stoffladen hier bei mir in der Kleinstadt, um vielleicht einen Jersey zu kaufen aus dem ich fix ein SWAP-Top nähen könnte, das ich dann hier heute schon vorzuzeigen hätte. In der gesamten Produktpallette gab es nur drei Stoffe die farblich in Frage gekommen wären: Ein gelb/orangener Walk, ein Poly Jersey für 24€ (!) mit Blockstreifen in den passenden Farben... und dann noch  dieser hier:


Ein BW-Stretch-Cord! Niemals zuvor habe ich Cord genäht oder Blümchen und auch keine Baumwolle! Aber die Farben stimmen einfach...


 
 Und die Qualität scheint mir sehr gut zu sein,  und  der Stoff wurde reduziert auf 8,95€ mtr!  Was mir auch sehr gefällt, ist seine recht hohe Dehnfähigkeit! So ist es also schon wieder anders gekommen als gedacht (geplant):  Ich habe genug von dem Stoff gekauft für einen bequemen Rock und ein Oberteil!

Ganz ehrlich: Mir macht das mit dem SWAP schon jetzt total Spaß und es tut mir einfach gut, dass ich bei meiner Näherei jetzt so etwas wie einen roten Faden habe. :)

Um die Beiträger der anderen Teilnehmer zu lesen, klickt hier auf das SWAP-Logo, oder guckt bei Mema bzw.  Rong.